Warmer Ziegenkäse mit selbstgemachtem Apfelchutney

Beschreibung

Wenn Sie Ihre Gäste beeindrucken möchten, ist das selbstgemachte Apfelchutney mit Ziegenkäsetalern die richtige Wahl. Schmeckt wunderbar!

Rezept-Typ: 
Alle Rezepte
Vorspeise
Snack
Schwierigkeitsgrad: 
Leicht gemacht

Zutaten

4  
Äpfel der Marke kochenmitaepfeln.de®
2  
Zwiebeln
4  
kleine Taler von gereiftem Ziegenkäse (z. B. Picandou), alternativ 4 Scheiben von einer
1  
Ziegenkäserolle
  l
Apfelsaft
   
Salz
   
Pfeffer
   
Currypulver
   
Olivenöl
   
Honig

Zubereitung

  1. Das Kerngehäuse der Äpfel entfernen. Äpfel und Zwiebeln schälen und klein würfeln.
  2. Olivenöl erhitzen und darin die  Zwiebeln andünsten, nach kurzer Zeit die Apfelstücke hinzugeben und mitdünsten.
  3. Mit Apfelsaft ablöschen und dickflüssig einkochen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und etwas Currypulver abschmecken.
  4. Das fertige Chutney auf Tellern anrichten, jeweils einen Ziegenkäsetaler auf das Chutney legen, mit Honig beträufeln und kurz im Ofen unter dem Grill anbräunen.

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitungszeit
20 Minuten
Kochdauer
Gesamtzeit
20 Minuten