Selbstgemachtes Apfeleis

Beschreibung

Erfrischend, fruchtig und einfach nur köstlich: selbstgemachtes Apfeleis! Zur Verzierung einfach zwei Apfelspalten nehmen. Schmeckt nicht nur im Sommer gut!

Rezept-Typ: 
Alle Rezepte
Nachspeise
Schwierigkeitsgrad: 
Leicht gemacht

Zutaten

4  
Äpfel der Marke kochenmitaepfeln.de®
50 g
Zucker
1  
Vanilleschote
150 ml
Milch
50 ml
Sahne
1  
Eigelb
1  
Zitrone

Zubereitung

  1. Das Mark der Vanilleschote herauskratzen.
  2. Äpfel, 25 g Zucker, Vanille und 2 EL Zitronensaft in einem Topf weich kochen, danach fein pürieren und beiseitestellen.
  3. Die Milch mit der Sahne, dem Eigelb und 25 g Zucker verquirlen und unter Rühren aufkochen lassen.
  4. Das Apfelpüree unterheben und alles für 1 Stunde kalt stellen.
  5. Die kalte Masse in eine Eismaschine geben und gefrieren lassen.
  6. Wer keine Eismaschine hat, gibt die Masse in einer Dose in die Tiefkühltruhe und rührt alle 15 Minuten gut durch.

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitungszeit
30 Minuten
Kochdauer
Gesamtzeit
30 Minuten