Kalbsleber mit Apfelscheiben

Beschreibung

Die gebratene Kalbsleber mit einem Hauch von Süße und Würze – un délice! Cidre und Äpfel geben den letzten Schliff!

Rezept-Typ: 
Alle Rezepte
Hauptspeise
Schwierigkeitsgrad: 
Etwas aufwendiger

Zutaten

2  
Äpfel der Marke kochenmitaepfeln.de®.de
4 Scheibe(n)
Kalbsleber
1  
Etwas Mehl
1  
Zwiebel
1 c
Cidre
   
Salz und Pfeffer
   
Butterschmalz

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Kalbsleber auf beiden Seiten salzen und pfeffern und leicht mit Mehl bestäuben.
  3. Die Kalbsleber in heißem Butterschmalz kräftig von beiden Seiten anbraten.
  4. Die Zwiebeln und Apfelspalten dazugeben und mitdünsten, danach alles mit Cidre ablöschen und gar ziehen lassen.

Zusammenfassung

Menge
Personen
Zubereitungszeit
15 Minuten
Kochdauer
25 Minuten
Gesamtzeit
40 Minuten